Schwerer Verkehrsunfall auf der B305

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Reit im Winkl - Am Dienstag, 1. November, gegen 8 Uhr, fuhr eine 48-jährige Reit im Winklerin auf der B305 von Reit im Winkl nach Seegatterl.

Erstmeldung mit Bildern

Nach einer leichten Rechtskurve kam sie auf stark vereister und spiegelglatter Fahrbahn ins Schleudern und anschließend nach links von der Straße ab. Hier fuhr der Pkw noch einige Meter neben der Fahrbahn bis er sich dann überschlug und in der angrenzenden Wiese liegen blieb.

Die Fahrerin erlitt lebensgefährliche Kopfverletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Bundesstraße war über mehrere Stunden gesperrt.

Im Einsatz befanden sich zwei Notärzte, eine Sankabesatzung sowie fünf Fahrzeuge und 25 Feuerwehrmänner der Freiwilligen Feuerwehren Reit im Winkl und Kössen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Reit im Winkl

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser