Schüler aus Bad Reichenhall enttäuscht

Unehrlicher Smartphone-Finder legt wieder auf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall  - Ein 12-jähriger Schüler verlor am Donnerstagmorgen auf dem Schulweg mit seinem Fahrrad von der Thumseestraße zur Mittelschule St. Zeno sein fast nagelneues Smartphone. 

Sehr ärgerlich ist, dass das Telefon wohl jemand gefunden hat, dies jedoch nicht beim Fundamt abgab. Der Junge und seine Mutter riefen mehrmals das Telefon an. Es ging sogar jemand ran, legte jedoch ohne etwas zu sagen wieder auf.

Die Polizei ermittelt nun wegen Unterschlagung. 

Bei dem Mobiltelefon handelt es sich um ein weißes Smartphone der Marke Samsung, Galaxy S 6, im Wert von ca. 500 Euro. Hinweise zu diesem Fall nimmt die Polizei in Bad Reichenhall unter der Tel. Nr. 08651/9700 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser