Diesmal am Parkplatz Königssee

Die Einbruchsserie geht weiter! 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schönau am Königssee - Die Einbruchsserie reißt nicht ab. Schon wieder wurde in ein Gästehaus eingebrochen. Diesmal erbeuteten die Täter einen hohen vierstelligen Geldbetrag. 

In der Nacht von Montag auf Dienstag brachen unbekannte Täter in ein Gästehaus am Parkplatz Königssee ein und entwendeten aus dem Büro einen hohen vierstelligen Geldbetrag.

Noch am selben Tag konnte die Polizei Berchtesgaden in Zusammenarbeit mit einem ehrlichen Finder den Großteil der Beute sicherstellen. Diese war von den Dieben in einem Waldstück gegenüber dem Verwaltungsgebäude der Schifffahrt Königssee zur Abholung deponiert worden.

Der zusätzlich eingesetzte Diensthund spürte im Umfeld der Fundstelle noch weitere Geldscheine aus der Beute auf. Außerdem sind Teile aus dem Diebstahl im Bereich der Königsseer-Ache auf Höhe Grundmühle aufgefunden worden. Bereits in den letzten Wochen wurde mehrmals in die Talstation der Jennerbahn und in Hotels eingebrochen

Die Polizei Berchtesgaden bittet deshalb um Zeugenhinweise. Wer hat in der Nacht zwei Personen in diesen Bereichen beobachtet oder kann sonstige Hinweise dazu geben?

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser