Schleierfahnder nehmen zwei Schleuser fest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Piding - Schleierfahnder der Traunsteiner Polizei nahmen am Samstagmorgen zwei Schleuser fest, die gerade eine vierköpfige Familie illegal nach Deutschland bringen wollten.

Um kurz nach 07.00 Uhr morgens kontrollierten die Fahnder einen Pkw mit französischer Zulassung auf Höhe der Anschlussstelle Piding- Nord. Eine Überprüfung ergab, dass der Fahrer, ein 33-jährigen Serbe mit Wohnsitz in Frankreich, von den deutschen Behörden zweifach zur Festnahme ausgeschrieben war. In einem Fall davon hatte der Mann noch eine Restfreiheitsstrafe von knapp einem Jahr wegen eines Rauschgiftdeliktes in Deutschland abzusitzen.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser