Fahrverbot, Bußgeld, Punkte in Flensburg

Baustellenampel in Saaldorf-Surheim überwacht - vier Anzeigen!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Saaldorf-Surheim - Am Donnerstag, 29. September, überwachten, in der Zeit von 21:00 Uhr - 23:00 Uhr, Beamte des Einsatzzuges Traunstein, das Verhalten der Verkehrsteilnehmer an der Ampel, welche sich bei der Baustelle an der St2104, auf Höhe Neusillersdorf, befindet.

Insgesamt wurden vier Verkehrsteilnehmer beanstandet. Sie fuhren trotz rot zeigender Ampel ohne anzuhalten einfach weiter. Alle vier Verkehrsteilnehmer erwartet nun ein nicht unempfindliches Bußgeld, mehrere Punkte in der Verkehrssünderdatei in Flensburg, sowie ein monatiges Fahrverbot.

Pressemeldung: Polizeipräsidium Oberbayern Süd Operative Ergänzungsdienste Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser