Rock-Band berauscht unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Piding - Sex and Drums and Rock'n'Roll, das ist das Motto vieler Rock-Bands. Doch der Fahrer einer französischen Rock-Band hat die Rechung ohne die Polizei gemacht:

Eine Streifenbesatzung der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein kontrollierte am Montag Vormittag auf der Autobahn A8, an der Anschlussstelle Piding, Fahrtrichtung Salzburg den Tourbus einer Rock-Gruppe aus Paris.

Da beim 31-jährigen Fahrzeugführer drogentypische Auffälligkeiten festzustellen waren, wurde ein Drogentest durchgeführt, welcher den vorhergehenden Konsum von Marihuana bestätigte.

Der französische Pkw-Lenker musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr infolge anderer berauschender Mittel eingeleitet.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnte die Band ihre Europa-Tournee wieder fortsetzen.

Pressemitteilung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser