Wo ist das Oldtimer-Motorrad?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Reichenhall - Unbekannte haben am Wochenende ein wertvolles Oldtimer-Motorrad gestohlen. Der Geschädigte hat nun eine Belohnung in Höhe von 5000 Euro ausgesetzt.

Wie der Polizei erst jetzt bekannt geworden ist, entwendeten im Zeitraum vom Samstagnachmittag, den 20. April, bis Sonntagnachmittag, den 21. April, wahrscheinlich zur Nachtzeit, bislang Unbekannte ein nicht zugelassenes schwarzes Liebhabermotorrad der Marke BMW, Baujahr 1950, aus einem Holzschuppen im Innenhof eines Anwesens in der Berchtesgadenerstraße im Ortsteil Weißbach.

Laut Eigentümer hatte das Zweirad einen Wert von ca. 10.000 Euro. Da das Oldtimer-Bike ohne Soziussitz ein Gewicht von mehr als 200 Kilogramm hat und zudem wegen fehlender Batterie und leerem Tank nicht fahrbereit war, dürfte zum Wegschieben und anschließenden Abtransport mit einem größeren Fahrzeug mehr als ein Täter beteiligt gewesen sein.

Besitzer setzt Belohnung aus

Um sein geliebtes Stück wiederzubekommen, hat sich der Besitzer jetzt dazu entschlossen, eine Belohnung auszuschreiben. Wie die Polizei mitteilte, soll derjenige, der Hinweise liefert, die zur Wiederbeschaffung des Motorrades führen, eine Belohnung von 5000 Euro erhalten.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser