Bei Bad Reichenhall

Nach Zusammenstoß am Walserberg: Unfallverursacher flüchtig

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der sich nach einem Verkehrsunfall unerkannt vom Tatort entfernt hatte.

Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es im Zeitraum vom Freitag, den 15. Januar bis zum Mittwoch, den 20. Januar auf der B 21 im Bereich des Walserberges zu einem Unfall. Ein bislang unbekannter Autofahrer fuhr gegen einen Vorwegweiser im Bereich der Autobahnzufahrt. 

Dabei wurde das Verkehrszeichen eingedrückt und verbogen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Aufgrund eines aufgefundenen Fahrzeugteiles handelt es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen Ford. Der Unfallverursacher entfernte sich ohne sich um den Schaden zu kümmern. 

Zeugen des Unfalles werden gebeten sich bei der Polizei Bad Reichenhall unter der Tel. Nr. 08652/9700 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser