Auf Lehrerparkplatz der Mittelschule St. Zeno Bad Reichenhall

Audi A3 beschädigt und geflüchtet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Am Donnerstagvormittag fuhr ein unbekanntes Auto gegen die Front eines geparkten Audis. Der Verursacher flüchtete.

Am Donnerstagvormittag zwischen 9 Uhr und 13.30 Uhr parkte eine 47-jährige Frau aus dem Landkreis ihren schwarzer Audi A 3 auf dem Lehrerparkplatz der Mittelschule St. Zeno.

In diesem Zeitraum fuhr ein bislang unbekanntes Auto gegen die Front des Audi, so dass dessen Kühlergrill brach und die Stoßstange an mehreren Stellen verkratzt wurde. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

Der Unfallverursacher setzte sein Fahrt fort ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei Bad Reichenhall bittet Zeugen sich unter Telefon 08651/970-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser