Am Montag in Bad Reichenhall:

An B21-Abschleifer: Lastwagen gegen Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Das hätte auch ganz böse ausgehen können, als ein Lastwagen am B21-Abschleifer ein Auto erfasste. Ein Lob gab es hinterher allerdings von der Polizei:

Am Montagvormittag ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Auto. Eine 50-jährige Frau aus Österreich befuhr mit ihrem Fahrzeug in Bad Reichenhall die B21 von Salzburg kommend Richtung Lofer. Auf der zweispurigen Fahrbahn, kurz vor dem Abschleifer Richtung Bad Reichenhall, wechselte ein 52-jähriger Siegsdorfer mit seinem Lkw den Fahrstreifen und touchierte den Wagen der Österreicherin.

Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Es entstand lediglich ein Schaden am Pkw in Höhe von etwa 3000 Euro. Die Beteiligten verhielten sich vorbildlich. Sie fuhren sofort zum Abschleifer weiter, um den nachfolgenden Verkehr nicht unnötig zu gefährden, da an der Unfallörtlichkeit stets dichter Verkehr herrscht.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser