Auf Umgehungsstraße Bad Reichenhall

Unachtsames Wenden verursacht Verkehrschaos

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Weil es nur stockend voranging, wollte ein Österreicher mit seinem Auto auf der Umgehungsstraße wenden. Das war keine gute Idee, denn dadurch entstand ein Verkehrschaos:

Zu einem Verkehrsunfall kam es am späten Dienstagnachmittag gegen 17 Uhr auf der Umgehungsstraße von Bad Reichenhall. Ein 20-jähriger Österreicher fuhr in Richtung Salzburg und wollte aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens mit stockendem Verkehr wenden und durch Bad Reichenhall fahren. Beim Wendemanöver übersah er jedoch ein Taxi, welches ihm entgegenkam. 

Der Taxifahrer bemerkte den Österreicher auch zu spät und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die Fahrzeuge mussten beide abgeschleppt werden. Aufgrund des Unfalls kam es bis etwa 18.30 Uhr zu einer noch größeren Verkehrsstörung, als es normalerweise zu dieser Zeit schon üblich ist.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser