Reichenbachstraße Bad Reichenhall

Opelfahrer übersieht Radfahrerin: Kollision

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Am Dienstagmittag, gegen 12.00 Uhr, ereignete sich in Bad Reichenhall ein Verkehrsunfall, bei der eine Fahrradfahrerin leicht verletzt wurde.

Der Unfallverursacher, ein 55-jähriger Mann aus Teisendorf befuhr mit seinem Opel die Goethestraße in Richtung Reichenbachstraße, um im dortigen Bereich einen Parkplatz zu suchen. Als er an der Kreuzung zur Franz-Josef-Straße eine leere Parkbucht in der Franz-Josef-Straße erblickte, bog er kurzerhand ab und übersah hierbei eine 63-jährige Frau aus Bad Reichenhall, welche ihm mit ihrem Fahrrad auf der Goethestraße entgegenkam.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der langsam fahrenden Fahrzeuge, wobei die Radfahrerin zu Sturz kam und sich leicht am Arm verletzte. Sie wurde durch den Rettungsdienst an der Unfallstelle versorgt und konnte ihre Fahrt anschließend fortsetzen. An den Fahrzeugen entstand lediglich geringfügiger Sachschaden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser