Am Montagmittag in Bad Reichenhall:

Presslufthammer: in den Fuß gehämmert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Ein schwerwiegender Arbeitsunfall ereignete sich am Montagmittag: Ein Arbeiter rutschte mit dem Presslufthammer ab und hämmerte sich damit in den Fuß.

Am Montag zur Mittagspause ereignete sich auf einer Baustelle der Milchwerke Berchtesgadener Land ein Unfall. Ein 37-jähriger Bauarbeiter war mit einem Presslufthammer beschäftigt, Betonteile zu zerkleinern. Aus unbekannten Gründen rutschte er ab und hämmerte sich mit dem Presslufthammer in den Fuß. Der Bauarbeiter wurde daraufhin mittelschwer verletzt in das Krankenhaus Bad Reichenhall gebracht.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser