Neuwertiger Mercedes betroffen

Der Autokratzer von Bad Reichenhall hat wieder zugeschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Ein unbekannter Täter hat in der Riedelstraße zugeschlagen und einen neuwertigen Mercedes mit einem langen Kratzer verunstaltet. 

Am Donnerstag zeigte eine 43-jährige Dame aus Bad Reichenhall an, dass ihr neuwertiger Daimler Benz A-Klasse in Bad Reichenhall zerkratzt wurde. Der schwarze Daimler Benz mit BGL-Kennzeichen wurde am Mittwoch, gegen 19.30 Uhr, in der Riedelstraße in der Nähe der Einfahrt zum Seniorenheim abgestellt. 

Bis zum Donnerstag, 9 Uhr, fügte der bisher unbekannte Täter der linken hinteren Türe einen 60 Zentimeter langen Kratzer zu. Sachdienliche Hinweise zum Täter nimmt die Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter der Telefonnummer 08651/970-0 entgegen.

Das Bayerische Landeskriminalamt hat nun eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro ausgeschrieben, um den Serientäter zu ermitteln. Er hat im Raum von der Kammerbotenstraße, Poststraße, Heilingbrunnerstraße, Wisbacherstraße bis hin zur Salzburger Straße, Rinckstraße, und Bahnhofstraße mehrere Fahrzeuge zerkratzt:

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser