Ermittlungen in Bad Reichenhall

Ohne Kennzeichen auf Baustelle gefahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Ein Mitarbeiter einer Baufirma dachte sich nichts Böses, als er mit einem Firmenauto zur Baustelle fuhr. Dort angekommen, musste er feststellen, dass ein wichtiges „Teil“ am Auto fehlt:

Bereits am 5. April meldete ein Mitarbeiter einer Baufirma aus Traunstein, dass von einem orangefarbenen VW-Bus der Firma beide amtliche Kennzeichen gestohlen wurden. Der VW-Bus war in der Nacht in Bad Reichenhall in der Hallgrafenstraße 2 vor einer Metzgerei abgestellt gewesen. 

Der Fahrer war dann am Morgen mit dem Fahrzeug nach Berchtesgaden gefahren, wo er auf der Baustelle dann den Diebstahl bemerkt hat. Die Polizei Bad Reichenhall bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 08651/9700. 

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser