Unfallflucht durch Zeugenaussage in Bad Reichenhall schnell aufgeklärt

Fahrerflucht vereitelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Beim Einfahren auf einen Hotelparkplatz touchierte eine ältere Dame den Wagen eines Gastes und kümmerte sich nicht um den Schaden. Ein Mann beobachtete den Unfall und informierte umgehend das Hotel.

Am Donnerstagnachmittag beobachtete gegen 16 Uhr ein Mann aus Bischofswiesen, wie ein Fahrzeug ein anderes Fahrzeug anfuhr.

Ein grüner Kleinwagen fuhr beim Einfahren in ein Hotelgelände in der Luitpoldstraße gegen ein anderes parkendes Fahrzeug. Hierdurch entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Die Unfallverursacherin parkte im Anschluss ihr Fahrzeug ein und entfernte sich von der Unfallörtlichkeit. Der Zeuge meldete den Vorfall sofort bei dem Hotel, sodass der geschädigte Fahrzeugbesitzer  über den Vorfall informiert wurde.

Durch Ermittlungen der Polizei Bad Reichenhall konnte sodann die Unfallverursacherin ermittelt werden. Die ältere Dame muss nun mit einem Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort rechnen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser