Unfall am Mittwoch in Bad Reichenhall

Paketfahrer fährt Fußgänger beim Rückwärtsfahren um

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Ein Paketfahrer übersah beim Rückwärtsfahren einen 81-jährigen Fußgänger. Einen Zusammenstoß konnte er nicht mehr rechtzeitig verhindern, leistete aber sofort Erste Hilfe.

Am 09.11.2016 gegen 11:30 Uhr lieferte ein Paketdienst seine Ware bei einer Autowerkstatt in Bad Reichenhall ab. Anschließend wollte er rückwärts das Firmengelände wieder verlassen. Dabei hat er einen 81-jährigen Fußgänger übersehen, der gerade hinter dem Kleintransporter vorbei ging. Der Fahrer bemerkte erst den Zusammenstoß mit dem Fußgänger, als dieser mit der Hinterachse auf dem Fußgänger stand. 

Er fuhr seinen Kleintransporter sofort ein Stück nach vorne und leistete Erste Hilfe. Anschließend wurde der Fußgänger mit dem BRK in das Krankenhaus Bad Reichenhall eingeliefert. Der Fußgänger wurde bei dem Unfall schwer verletzt und muss mehrere Tage im Krankenhaus bleiben. Gegen den Fahrer von dem Kleintransporter wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr eingeleitet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser