Ofenasche löst Brand aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Zu einem Schwelbrand eines Balkons kam es am Freitag gegen 8.30 Uhr in Bad Reichenhall. Der Mieter hatte bereits am Vortag gegen 14 Uhr die Asche seines Holzofens in einem Blecheimer abgestellt.

Die noch heiße Asche begann jedoch wieder zu brennen und entzündete die Holzbretter des Geländers auf dem Balkon. Ein aufmerksamer Anwohner hatte dies gesehen und alarmierte die Feuerwehr. Ein Übergreifen des Brandes auf die Dachkonstruktion stand kurz bevor. Die Feuerwehr Bad Reichenhall war mit vier Fahrzeugen und ca. 25 Mann im Einsatz. Am Balkon entstand ein Schaden von ca. 3000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser