Bad Reichenhall

"Brechstange" hilft nicht beim Moped-Diebstahl

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - In der Münchner Allee wollte ein Unbekannter eigentlich ein Moped stehlen. Als dies nicht wie geplant funktionierte, versuchte er es mit der sprichwörtlichen "Brechstange":

Vermutlich in der Nacht von 30. November auf 1. Dezember versuchte ein bisher unbekannter Täter ein Kleinkraftrad der Marke Simson Schwalbe zu stehlen. Der Motorroller war an einem Wohnhaus in der Münchner Alle an einem Fahrradständer abgestellt. Aufgrund der mehrfachen Sicherung schaffte es dir Dieb allerdings nicht, das Kraftrad zu stehlen. Durch die Gewaltanwendung entstand allerdings ein Sachschaden von rund 200 Euro an den Verkleidungsteilen.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser