Aus dem Nichts: Frau schlägt zu

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Nach Schilderung eines 39-Jährigen, wurde er am Freitagabend plötzlich von einer jüngeren Frau angespukt, beleidigt und geschlagen.

Am Freitag, den 10. August gegen 23 Uhr, wurde ein 39-jähriger Geschäftsmann aus Bad Reichenhall unvermittelt von einer etwa 25-Jährigen auf dem Aegidiplatz vor einem Lokal angegriffen. Den Schilderungen des Reichenhallers nach, stand er vor dem Lokal und rauchte, als aus einer Seitengasse eine junge ihm unbekannte Frau torkelnd auf ihn zu kam und ihn unvermittelt ins Gesicht spukte.

Dabei nicht genug: Sie habe ihn auch noch beleidigt und schlug mit ihren Händen und Füssen wie wild auf ihn ein. Der Mann erlitt dabei eine Prellung am Unterarm.

Zwischenzeitlich konnten die Personalien der Frau ermittelt werden. Zu dieser Zeit befanden sich mehrere Personen vor dem Lokal. Weitere Zeugen möchte sich bitte bei der Polizei Bad Reichenhall unter der Telefonnummer 08651 / 9700 melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser