Polizeieinsatz in Bad Reichenhall

Jugendliche beschädigten mutwillig Straßenlaternen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Kurz nach Mitternacht am 31. Dezember wurde die Polizei telefonisch davon in Kenntnis gesetzt, dass eine Gruppe Jugendlicher im Stadtgebiet randalierend umher zog.

Der Zeuge konnte beobachten, dass sich die Gruppe von der Tivolistraße über die Wisbacherstraße in Richtung Fußgängerzone bewegte und dabei mit Stöcken Straßenlaternen beschädigten.

Nach dem Eintreffen einer Polizeistreife am Tatort bestätigte sich der Sachverhalt. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnamen konnten die Täter nicht ausfindig gemacht werden. Zur Tataufklärung und zur Gewährleistung zivilrechtlicher Ansprüche bittet die Polizei Bad Reichenhall (Telefonnummer: 08651/9700) um Zeugenhinweise.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser