Bei Kontrollen in Piding

Polizei schnappt Temposünder: Zu schnell in der 30er-Zone

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Piding - Am Dienstag führte die Polizeiinspektion Bad Reichenhall eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Dabei erwischte sie einen Temposünder, der etwas zu flott unterwegs war.

Am Dienstag wurde vormittags in Piding - Berchtesgadener Straße in Richtung Lattenbergstraße eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt.

Bei schwachem Verkehr wurden hier 5 Lenker verwarnt. Der Schnellste war bei erlaubten 30 km/h mit 55 km/h unterwegs. Diesen erwartet nun eine Geldbuße in Höhe von 80 Euro und 1 Punkt in der „Flensburger Datei“.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser