Geldfälscher geht hinter Gittern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Ein 45-jähriger Bosnier muss wegen eines U-Haftbefehls für längere Zeit hinter Gittern. Er wurde wegen Geldfälschung gesucht.

Fahnder der PI Fahndung Traunstein kontrollierten am Sonntag in den frühen Morgenstunden einen deutschen Linienreisebus. Im Verlauf der Kontrolle wurde bei dem 45-jährigen Bosnier eine Fahndungsausschreibung der Staatsanwaltschaft Berlin wegen Geldfälschung festgestellt. Der Mann wurde verhaftet.

Nach der Festnahme des Bosniers wurde er am Montag dem örtlichen Ermittlungsrichter vorgeführt und in die nächste JVA eingeliefert. Hier wartet er auf die Überstellung nach Berlin wo er sich dann hinsichtlich seiner Tat rechtfertigen kann.

Pressemeldung Polizeiinspektion Fahndung Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser