Am Freitag in Bad Reichenhall

Alkoholisierte Frau (54) verursacht Auffahr-Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Eine Frau hat am Freitag einen Abbieger übersehen und einen Unfall verursacht. An den Autos entstand Schaden. Auch Alkohol war im Spiel.

Am Freitagnachmittag wurde die Polizeiinspektion Bad Reichenhall zu einem Verkehrsunfall in der Frühlingstraße in Bad Reichenhall gerufen. Ein 51-jähriger Reichenhaller wollte nach links in ein Grundstück abbiegen. Eine 54-jährige Reichenhallerin bemerkte dies zu spät und fuhr hinten auf den Abbiegenden auf.

Bei der Unfallverursacherin wurde eine Atemalkoholüberprüfung durchgeführt. Nachdem der Wert über dem erlaubten Grenzwert lag, und somit der Verdacht der Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol bestand, wurde bei der Frau eine Blutentnahme durchgeführt. Außerdem wurde ihr Führerschein einbehalten. Der Sachschaden an beiden Autos dürfte geschätzte 3000 Euro betragen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser