Fast drei Promille: Lkw-Fahrer wird ersetzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Dieser Lkw-Fahrer hat wohl zu tief ins Glas geschaut. Bei einer Polizeikontrolle wurde ein hoher Promillewert festgestellt, ein Ersatzfahrer musste her.

Am Dienstag wurde auf dem Geländer der Saline gegen 11 Uhr ein betrunkener Lkw-Fahrer mitgeteilt. Der Fahrer war zuvor von Österreich nach Bad Reichenhall gefahren. Bei dem Fahrer wurde ein Atemalkoholwert von 2,6 Promille festgestellt.

Der 42-jährige tschechische Staatsbürger musste sich im Krankenhaus einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein wurde sofort sichergestellt. Das Prager Unternehmen schickte sofort einen Ersatzfahrer nach Deutschland, da der Lkw von der Polizei vor Ort vorläufig sichergestellt wurde.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser