AOK-Karte, Führerschein und Reisepass - alles gefälscht

Falschdokumente und Rauschgift in Bad Reichenhall gefunden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Drei Männer mit gefälschten Papieren wurden am Bad Reichenhaller Bahnhof aufgegriffen. Bei der Wohnungsdurchsuchung wurde zudem noch Rauschgift gefunden.

Am 01. Februar, gegen 13 Uhr, wurden durch Kräfte der Polizeiinspektion Fahndung Traunstein drei Männer am Bahnhof Bad Reichenhall kontrolliert. Dazu wurden sie aufgefordert sich auszuweisen.

Eine Person händigte dazu einen kroatischen Reisepass, die Zweite ihre AOK-Karte aus. Die Dritte hatte keine Personaldokumente bei sich. Sie gab aber zu verstehen, dass sie den Pass bei seinem Bruder, der in der Kurstadt wohnt, in dessen Wohnung habe.

Die Fahnder sahen sich dennoch erst die ausgehändigten Dokumente an. Dabei wurde festgestellt, dass der kroatische Reisepass eine Fälschung ist.

Darauf wurden die drei Männer auf weitere Papiere durchsucht. Dabei wurde bei dem ausweislosen Mann ebenfalls ein gefälschter kroatischer Reisepass aufgefunden. Auf die falschen Personalien, wurde ein Girokonto eingerichtet und die AOK-Karte ausgestellt.

Außerdem kam bei der Person, die sich mit dem falschen Pass auswies, noch ein falscher kroatischer Führerschein zu Tage.

Das Trio wurde daraufhin festgenommen und zur Dienststelle nach Urwies gebracht. Dort angekommen, gaben sie zu kosovarische Staatsangehörige zu sein und sich die Falschdokumente beschafft zu haben um in Deutschland arbeiten zu können.

Auch willigte der Wohnungsnehmer einer freiwilligen Zimmernachschau ein um die echten kosovarischen Reisepässe den Fahndern zu zeigen. Hier wurden die Polizisten wieder fündig. Im Kleiderschrank konnten noch einige gefälschte Dokumente für das Trio aufgefunden werden. Zudem händigte einer der Männer eine kleine Menge Rauschgift aus.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde gegen Zwei ein Haftbefehlsantrag gestellt. Der dritte Mann wurde nach München in die Erstaufnahmeeinrichtung geschickt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: ©  dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser