Radldiebe schlugen vor Penny-Markt zu

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - In der Reichenbachstraße haben wieder einmal Fahrraddiebe zugeschlagen. Als ein junger Mann vom Einkaufen zurückkam, war sein teures Mountainbike weg:

Am 19. Januar zwischen 10.30 Uhr und 11 Uhr verwahrte ein junger Bad Reichenhaller sein Mountainbike des Herstellers CUBE, Farbe schwarz mit weißer Federgabel, im Fahrradständer vor dem Penny-Markt in der Reichenbachstraße in Bad Reichenhall. Als er nach seinem Einkauf zurückkam, stellte er das Fehlen seines unversperrten Fahrrades fest.

Zur Tataufklärung bzw. Täterermittlung sucht die Polizei Bad Reichenhall nun nach Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können. Die Polizeiinspektion Bad Reichenhall ist unter der Telefonnummer 08651-9700 erreichbar. In diesem Zusammenhang möchte die Polizei auf die unbedingte Notwendigkeit des Verschließens von Fahrrädern hinweisen.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ obs

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser