Polizei und couragierter Mann helfen

Verwirrte Seniorin verläuft sich in Bad Reichenhall 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Ein couragierter Mann half gemeinsam mit der Polizei einer verwirrten Seniorin. Nach einem Kirchenbesuch am Samstag fand sie nicht mehr nach Hause.  

Am späten Samstagnachmittag irrte eine alte Dame auf dem Spitalparkplatz umher. Sie wollte eigentlich nach einem Kirchenbesuch nach Hause gehen, fand aber den Weg nicht mehr. 

Ein aufmerksamer Reichenhaller bemerkte die Frau in ihrer hilflosen Lage. Nachdem sie auch nicht wusste wo sie wohnt, führte er sie zur Polizei Bad Reichenhall. Hier konnte die Adresse der alten Dame schnell ausfindig gemacht werden. 

Wie sich herausstelle, war die Frau bereits seit Mittag aus einem Seniorenheim abgängig. Eine Polizeistreife brachte sie wieder dorthin zurück. 

Dank des couragierten Helfer konnte für die hilfsbedürftige Frau eine echte Notlage, die aufgrund der einsetzenden Dunkelheit und ihrer nur leichten Bekleidung bei herbstlichen Witterungsverhältnissen zu befürchten gewesen wäre, verhindert werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser