Diebe klauten Wechselgeld und Plastikpaletten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall- In einem Backshop wurden von Einbrechern 300 Euro Bargeld mitgenommen. Im Ortsteil Marzoll wurde außerdem erneut die Firma ICS Opfer eines Diebstahls.

Einbruch in Backshop:

Unbekannte Täter brachen in der Zeit von Samstag bis Montag in den Backshop in der Reichenbachstraße ein. Es wurde zunächst versucht die Eingangstür aufzuhebeln was jedoch nicht gelang. Anschließend wurde dann das rückwärtige Toilettenfenster eingeschlagen und die unbekannten Tätern gelangten so in das Geschäft.

Es wurden etwa 300 Euro Bargeld entwendet. Der Sachschaden dürfte rund 200 Euro betragen. Außerdem wurde die Kühltruhe geöffnet und Waren im Wert von 580 Euro sind verdorben.

Wieder ein Palettendiebstahl:

Wiederholt bedienten sich Unbekannte bei der Firma ICS im Ortsteil Marzoll. Wie der Polizei am Sonntagnachmittag mitgeteilt wurde, drangen sie im Tatzeitraum vom Freitag (ab 18 Uhr) bis Sonntag (13.30 Uhr) in das Firmengelände ein und entwendeten dabei etwa 150 Plastikpaletten. Die Zufahrtsschranke stellte keinerlei Hindernis dar.

Zur Tataufklärung sucht die Polizei Bad Reichenhall in beiden Fällen dringend nach Zeugen. Telefonische Hinweise: 08651 / 970-0

Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser