Rettungseinsatz in Bad Reichenhall

Anwohnerin rettet Rentnerin das Leben

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Gut, dass eine Anwohnerin am Sonntagabend noch sehr aufmerksam war. Sie hörte Hilferufe aus einer Wohnung - und rettete einer älteren Dame somit vermutlich das Leben!

Am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr kam es zu einem Aufgebot von Rettungskräften in der Pechmannstraße. Eine Anwohnerin teilte mit, dass sie Hilferufe aus einer Wohnung hörte. Der verständigte Rettungsdienst stellte fest, dass die Wohnungstür einer älteren Bewohnerin verschlossen war und die Frau die Türe nicht mehr öffnen konnte.

Daraufhin wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Reichenhall, sowie die Polizei zur Wohnungsöffnung gerufen. Nachdem die Feuerwehr die Wohnungstür geöffnet hatte konnte die Dame, welche einen Schwächeanfall erlitten hatte, medizinisch versorgt und anschließend in das Krankenhaus Bad Reichenhall verbracht werden. Insgesamt waren 13 Rettungskräfte vor Ort.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser