Kontrollen in Karlstein

Achtung: Handy am Steuer kann viel Geld und Anzeige kosten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Am Mittwochvormittag wurden mehrere Fahrzeuge von der Polizei Bad Reichenhall nicht nur auf ihre Geschwindigkeit hin kontrolliert. Auch Handys Steuer wurden teuer für die Fahrer:

Eine Geschwindigkeitsmessung mittels eines Lasergerätes führten am Mittwoch Beamte der Polizei Bad Reichenhall auf der Staatsstraße von Bad Reichenhall zum Thumsee durch. Zwischen 8.30 Uhr und 9.30 Uhr mussten lediglich drei Fahrzeugführer verwarnt werden.

Zwei wurden mit 75 km/h und einer mit 78 km/h bei erlaubten 60 km/h gemessen. Das Verwarnungsgeld betrug jeweils 20 Euro. Darüber hinaus mussten am selben Vormittag drei Autofahrer angezeigt werden. Sie telefonierten jeweils mit ihrem Handy als sie an der Polizei vorbeifuhren.

Das Aufnehmen des Mobiltelefons während des Führens eines Kraftfahrzeugs zieht einen Bußgeldbescheid über 88,50 Euro und eine Punkt im Verkehrszentralregister nach sich.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser