Warum stiehlt diese alte Frau?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Eine alte Dame hatte schon häufiger etwas mitgehen lassen. Tragisch war beim letzten Diebstahl, wie lächerlich unbedeutend die Beute war:

Weil eine 73-jährige Reichenhallerin wegen vorangegangener Diebstähle bereits bekannt war, wurde der Marktleiter eine Reichenhaller Lebensmittelmarktes am vergangenen Dienstag Mittag auf die Dame aufmerksam, als diese mit ihrem Einkaufswagen an der Kasse stand. Aufgrund des in der Vergangenheit ausgesprochenen Hausverbotes forderte der Marktleiter die Dame auf, das Geschäft umgehend zu verlassen.

Als sie der Aufforderung nachkam, zog sie ihre Handtasche krampfhaft an sich heran, weshalb sie auf einen möglichen Diebstahl angesprochen wurde. Sie entgegnete daraufhin, sie habe nur etwas zu zahlen vergessen. Die betagte Dame wurde deshalb mit Nachdruck in den Laden gebeten und die Polizei verständigt. Wie sich herausstellte, hatte sie, obwohl sie ausreichend Bargeld mitführte, ein Stück Leberkäsepastete und eine Feige entwendet. Nun erwartet sie eine erneute Anzeige wegen Ladendiebstahl.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser