Was ist los am Hintersee in Ramsau bei Berchtesgaden?

Nagelneues Auto zerstört und in Kiosk eingebrochen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ramsau bei Berchtesgaden - Der Hintersee macht in den letzten Tagen negative Schlagzeilen. Der sonst so idyllische Ausflugsort zieht derzeit kriminelle Energien an.

Kioskeinbruch

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat ein bislang unbekannter Täter den Kiosk am Auslauf beim Hintersee aufgebrochen. Nachdem er zunächst Vorhängeschlösser abgezwickt hat, konnte er ein Sicherungseisen entfernen und in den Innenbereich gelangen.

Dort entwendete er 50 Euro Bargeld aus einer Trinkgeldkasse.

Schwere Sachbeschädigung an einem geparkten Auto

Erst wenige Tage zuvor kam es zu einer mutwilligen Beschädigung eines nur eine Woche alten, weißen Toyota Yaris  eines Urlaubers. Dieser stellte sein Auto am Donnerstag, 16. Juni auf dem Parkplatz "An der Seeklause" am Hintersee in der Ramsau ab. Dort wurde das Fahrzeug in der Zeit bis Sonntag, 19. Juni stark beschädigt.

Der Täter riss beide Außenspiegel der Türen ab und zerkratzte die Fahrertüre. Der Schaden beläuft sich auf rund 3000 Euro.

Wer Informationen zu den beiden Vorfällen am Hintersee geben kann, wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Berchtesgaden, Telefon: 08652/9467-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser