Radler übersieht Auto - mit 1 Promille

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien - Gegen Mitternacht hat ein 42-jähriger Radler mit 1 Promille beim Abbiegen ein Auto übersehen: Der Radfahrer flog über den Wagen.

Am Samstag, 10.12. gegen 0 Uhr, übersah ein 42-jähriger Priener Radfahrer, der aus der Hochriesstraße in die Bernauer Straße ortsauswärts einbiegen wollte, einen herannahenden Pkw.

Der Radfahrer, welcher knapp 1 Promille hatte und deshalb auch eine Blutentnahme angeordnet werden musste, kollidierte mit dem Mercedes eines 45-jährigen Griesstätters, der laut Zeugen keine Möglichkeit mehr hatte auszuweichen. Der Radfahrer überholte zuvor noch einen Pkw und fuhr dann ohne anzuhalten in die Kreuzung ein, prallte dort, ohne Helm, mit dem Kopf gegen den Kotflügel und die Windschutzscheibe des Mercedes, wurde über das Fahrzeug geschleudert und landete auf der Straße. Aufgrund seiner schweren Verletzungen wurde er im Klinikum Prien stationär aufgenommen.

Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt.

Pressebericht Polizeiinspektion Prien

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser