Fast doppelt so schnell wie erlaubt auf B21

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgadener Land - Reichlich Raser ging der Polizei bei einer Kontrolle an der B21 in Schneizlreuth ins Netz. Der Schnellste war bei erlaubten 50 km/h mit 98 km/ h unterwegs.

Von 15 Uhr bis 17 Uhr wurde in Schneizlreuth an der B21 in Richtung Lofer kontrolliert. Bei einem Durchlauf von 512 Fahrzeugen wurden 57 Lenker angezeigt. Hier war der Schnellste bei erlaubten 50 km/h mit 98 km/ h unterwegs. Es mussten hier 4 Fahrverbote verhängt werden. Diese Lenker erwarten nun Punkte in Flensburg, eine Geldbuße und ein Fahrverbot.

Von 17.25 Uhr bis 18.32 Uhr wurde in Bayerisch Gmain, B20, in Richtung Berchtesgaden gemessen. Bei einem Durchlauf von 353 Fahrzeugen wurden 39 Lenker verwarnt. Der Schnellste war hier bei erlaubten 50 km/h mit 66 km/h unterwegs.

In der Zeit von 18.55 Uhr bis 21.10 Uhr war die Kontrollstelle in Bad Reichenhall, B 20/21 - Umgehungsstraße - in Richtung Lofer. Bei einem Durchlauf von 579 Fahrzeugen wurden 1 Lenker angezeigt und 56 verwarnt. Hier war der Schnellste bei erlaubten 60 km/h mit 86 km/h unterwegs.

Pressemeldung PI Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser