1,9 Promille! Polizei greift 13-Jährige am Bahnhof auf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Eine volltrunkene 13-Jährige fanden Beamte der Bundespolizei am Samstagabend am Freilassinger Bahnhof vor. Sie hatte 1,9 Promille.

Das Mädchen war den Bundespolizisten aufgefallen, als sie sich am Bahnsteig übergeben hatte. Ein Alkoholtest ergab den kaum zu glaubenden Wert von fast zwei Promille.

Nach ersten Erkenntnissen kam die aus Bad Reichenhall stammende 13-Jährige von einer privaten Geburtstagsfeier. Sie wurde in Gewahrsam genommen und später ihrer Mutter übergeben.

Nach Angaben der Bundespolizei wurde das Jugendamt über den Fall in Kenntnis gesetzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser