Polizei bittet um Hinweise

Schon wieder Handtaschen in Traunreut geklaut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Gleich zwei Handtaschendiebstähle haben sich am Dienstag in Traunreut ereignet. Der Dieb nutzte einen unbeobachteten Zeitpunkt und schlug dann zu:

Erneut kam es in Traunreut zu Handtaschendiebstählen. Am Dienstag um 11.30 Uhr war eine Geschädigte in einem Discounter am Traunring beim Einkaufen. Sie hatte hierbei ihre Handtasche an den Einkaufswagen gehängt. In einem unbeobachteten Zeitpunkt dürfte der unbekannte Täter die Geldbörse aus der Handtasche entwendet haben. Es fehlen 220 Euro Bargeld sowie die Personalpapiere der Frau.

So wird der Täter beschrieben

Ein weiterer Diebstahl ereignete sich in einem Supermarkt in der Traunpassage. Dort war eine Frau mit ihrem Kleinkind gegen 11.45 Uhr beim Einkaufen. Als sie am Obstregal stand bemerkte sie, dass ein Mann ihren Geldbeutel aus dem Einkaufskorb entwendete. Die Geschädigte lief ihm kurzerhand nach und entriss ihm den Geldbeutel. Der Täter ergriff daraufhin die Flucht. Der Täter trug eine schwarze Jacke und darunter einen dunklen Pullover, außerdem eine dunkle Jeans mit umgekrempeltem Saum. Zudem hatte er dunkle Lederschuhe an. 

Hinweise werden an die Polizeistation Traunreut unter Telefon 08669/8614-0 erbeten.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser