Unfallflucht in Bad Reichenhall

Audi massiv beschädigt und einfach abgehauen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Ein unbekannter Täter hat einen geparkten Audi in der Frühlingsstraße massiv beschädigt und ist dann einfach abgehauen. Die Polizei ermittelt:

Am Montag wurde in der Frühlingsstraße in Bad Reichenhall im Zeitraum von 8 bis 17 Uhr ein dort geparkter silberfarbener Audi A5 angefahren. Als der 31-jährige Fahrzeughalter aus dem Landkreis Traunstein zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er feststellen, dass der linke Kotflügel seines Fahrzeuges zerkratzt und eingedrückt war. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro. 

Zum Unfallverursacher gibt es bislang keine Anhaltspunkte. Die Polizei Bad Reichenhall ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort gegen Unbekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bad Reichenhall oder jede andere Polizeidienststelle gerne entgegen.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser