Polizei ermittelt in Bad Reichenhall

Geländewagen massiv beschädigt und abgehauen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrum wurde am Wochenende ein Geländewagen angefahren und massiv beschädigt. Der Verursacher machte sich einfach aus dem Staub.

Am Samstag den 05.11.2016, in der Zeit zwischen 11 und 13 Uhr, wurde auf dem neuen Parkplatzgelände des Einkaufszentrum Pulverturm ein Geländewagen angefahren und dadurch erheblich beschädigt. Die vordere Stoßstange, sowie der vordere Kotflügel wurden eingedrückt, so dass ein Sachschaden von mindestens 2.000 Euro entstanden ist.

Der Verursacher hat keine Nachricht an dem angefahrenen Fahrzeug hinterlassen, sondern ist von der Unfallstelle geflüchtet. Gegen ihn wird nun wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort ermittelt. Zeugen des Unfalls werden daher gebeten, sich bei der Polizei Bad Reichenhall unter Telefonnummer 08651/9700 zu melden.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser