Geschwindigkeitskontrollen

Raser gestoppt: über 50 km/h zu schnell!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Marktschellenberg - In der Hauptstraße führte die Polizei Geschwindigkeitsmessungen durch. Hier die traurige Bilanz im Kampf gegen rücksichtslose Raser:

Am Mittwoch, den 26. Februar, wurden in Zusammenarbeit mit der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt.

Kontrolliert wurde von 16.30 Uhr bis 20.15 Uhr auf der B305 in der Hauptstraße von Marktschellenberg. Autofahrer dürfen dort 70 km/h schnell fahren. Doch von 1350 gemessenen Autos waren 63 zu schnell unterwegs. Für die Verkehrssünder gab es 19 Anzeigen und 44 Verwarnungen.

Die höchste gemessene Geschwindigkeiten betrug sage und schreibe 122 km/h.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser