Vandalen rissen 50 Pfosten heraus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Piding - Offenbar jugendliche "Spaßvögel" haben sich in der Högler Straße ausgetobt und dort etwa 50 Leitpfosten herausgerissen.

Am Samstag, 04.05.2013, gegen 04.50 Uhr wurde der Einsatzzentrale telefonisch gemeldet, wie „zwei Buben Straßenstempen herrausreissen“. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten dann vor Ort fest, dass auf der Högler Straße zwischen Kleinhögl und Piding circa 50 Leitpfosten von unbekannten Tätern herausgerissen wurden.

Leider konnten die „Spaßvögel“ nicht mehr angetroffen werden. Die Polizei bittet, sachdienliche Hinweise bei der Polizei in Bad Reichenhall unter der Telefonnummer 08651/9700 zu melden. Die Straßenmeisterei wurde mit dem Herrichten der Straße und dem Wiederaufstellen der Leitpfosten beauftragt.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser