Schock für Münchner Studentin auf REWE-Parkplatz

Unbekannter Autofahrer flüchtet nach Streifschaden in Piding

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Piding - Geschockt musste eine Münchner Studentin am Donnerstagvormittag feststellen, dass ein Unbekannter ihr Auto beschädugt und sich aus dem Staub gemacht hatte.

Am 28. Januar, in der Zeit zwischen 11 Uhr und 11.30 Uhr, parkte eine Münchner Studentin ihren VW Golf, in grau, mit Münchner Kennzeichen auf dem REWE-Parkplatz in Piding, an der Salzstraße. Als sie zu ihrem Fahrzeug, welches Höhe des Eingangs abgestellt war, wieder zurückkam, entdeckte sie einen leichten Streifschaden am hinteren linken Kotflügel. 

Der Verursacher hinterließ keine Daten am geschädigten Fahrzeug und meldete den Unfall auch nicht hiesiger Polizeidienststelle.

Somit erbittet die Polizeiinspektion Bad Reichenhall Hinweise zur Unfallflucht unter der Tel. 08651/9700.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser