Unfallflucht zwischen Anger und Piding

Laster streift Außenspiegel und fährt unbeirrt weiter

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Piding - Nach einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge, wobei jeweils die Außenspiegel beschädigt wurden, fuhr einer der Fahrer unbeirrt weiter. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am Dienstag, gegen 08.30 Uhr, befuhr 45-jähriger Rosenheimer einer dortigen Spedition die St2103 von Anger kommend in Richtung Piding. Auf Höhe Jechling kam dem Rosenheimer im Begegnungsverkehr ein weißer Kieslastwagen mit Sattelauflieger entgegen. Dieser entgegenkommende Kieslaster streifte mit seinem Außenspiegel den Außenspiegel des Rosenheimers beim Vorbeifahren. Beide Außenspiegel wurden dadurch beschädigt. Der Lenker des Kieslasters setzte seine Fahrt ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern fort.

Zeugen die Angaben zu den weißen Kieslaster machen können werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08651/970-0 mit der Polizeiinspektion Bad Reichenhall in Verbindung zu setzen.

Pressmeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser