Auf der ST 2103 von Teisendorf in Richtung Anger

Fahranfänger (18) kommt von Straße ab: Totalschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Piding - Am Sonntagabend verlor ein 18-jähriger Fahranfänger aus Piding die Kontrolle auf der ST 2103 über sein Auto und krachte in die Böschung . Dabei entstand am Auto Totalschaden.

Am Sonntag, gegen 20 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger aus Piding mit seinem Ford Fiesta die Staatsstraße 2103 von Teisendorf in Richtung Anger.

Kurz vor der Gaststätte Mayerhof verlor er auf nebelfeuchter Straße in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto.

Der Ford kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die dortige Böschung. Am Auto entstand Totalschaden, der junge Fahrer wurde zum Glück nicht verletzt. Der Abschleppdienst wurde bereits vor dem Eintreffen der Streife verständigt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser