Pflanzendieb unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Ein Rhododendron Zierstrauch wurde am frühen Morgen des Samstags in der Kantstraße entwendet. Der Strauch stand in einem Tongefäß im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses.

Der Bewohner war gegen 01.00 Uhr durch Lärm wach geworden und konnte gerade beobachten, wie sich ein Mann entfernte, der etwas in der Hand trug. Am Morgen stellte er dann fest, dass ein Blumentopf zerschlagen und eine Pflanze von der Terrasse weg war. Der Schaden beträgt etwa 70 Euro. Der unbekannte Pflanzendieb wird folgendermaßen beschrieben: etwa 60 Jahre alt, höchstens 170 cm groß, kräftige Statur und dunkel bekleidet. Hinweise bitte an die Traunreuter Polizei Tel. 08669 / 86140.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser