Opa baut Unfall, Enkel verletzt sich

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schneizlreuth - Ein 72-Jähriger übersah beim Abbiegen nach links das Auto einer 37-Jährigen. Die Reichenhallerin und der Enkel des Unfallverursachers wurden leicht verletzt.

Am Donnerstag gegen 13 Uhr kam es an der Kreuzung in Schneizlreuth, B 305/B21, zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Ein 72-jähriger Ramsauer hatte beim Abbiegen nach links den von links kommenden Pkw einer 37-jährigen Reichenhallerin übersehen. Die auf der Vorfahrtsstraße fahrende Frau prallte mit der Frontpartie in die linke vordere Seite des einfahrenden Pkws.

Durch den Aufprall erlitt die Fahrerin leichte Verletzungen im Rückenbereich. Der beim Unfallverursacher auf dem Rücksitz mitfahrende Enkel prallte trotz Sicherheitsgurt noch leicht mit der Nase gegen die Kopfstütze des Fahrersitzes und zog sich eine Abschürfung zu. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von umgerechnet 19.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © LAM

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser