Gefährlicher Heimweg: Mann (39) verprügelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - Auf dem Heimweg von einer Zechtour wurde ein 39-Jähriger vor einer Kneipe von Unbekannten eingeholt und niedergeschlagen. Als er am Boden lag, war noch nicht Schluss!

Nachträglich wurde bei der Polizei Laufen eine Körperverletzung zur Anzeige gebracht: Ein 39-jähriger Laufener war am Samstag den 25. Oktober, zwischen 3 Uhr und 5 Uhr, nach einer ausgiebigen Zechtour alleine auf dem Nachhauseweg. Hierbei ging er von der Rottmayrstraße in Richtung Marienplatz.

Auf Höhe der Gaststätte Greimel wurde er von einer Gruppe junger Männer eingeholt. Zunächst kam es zu einem Wortwechsel, unvermittelt schlug dann einer aus der Gruppe auf den Zecher ein, der dabei bereits zu Boden ging. Am Boden liegend wurde auf diesen dann noch wiederholt mit Füßen eingetreten. Wenig später liefen die Täter in unbekannte Richtung davon.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Laufen unter der Telefonnummer: 08682/89880 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser