Bad Reichenhall

Nach Radunfall: 74-Jährige erliegt ihren Verletzungen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Ihren schweren Verletzungen nach einem Fahrradunfall mit einem E-Bike ist eine 74-Jährige jetzt erlegen. Das hat die Polizei heute mitgeteilt:

Am Dienstagnachmittag, 16.02.2016, hatte sich ein schwerer Radunfall im Kreuzungsbereich der Mayerhofstraße/Froschhamerweg ereignet. Hierbei stießen zwei Radfahrer zusammen.

Eine 74-jährige Frau mit einem E-Bike wurde hierbei schwer verletzt. Die Frau erlag nun im Krankenhaus ihren schweren Kopfverletzungen. Sie trug keinen Helm.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser