Mehrere Verkehrsunfälle in Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Während der letzten Tage ereigneten sich im Dienstbereich der Polizeiinspektion Berchtesgaden mehrere Verkehrsunfälle mit zum Teil erheblichen Sachschäden.

In den meisten Fällen war nicht angepasste Geschwindigkeit bei Schneeglätte die Unfallursache. Obwohl auf den Straßen nur ein bis zwei Zentimeter Schnee lagen, waren diese zum Teil äußerst rutschig. Einige Autofahrer unterschätzten die Gefahr und waren zu schnell unterwegs. Zum Glück wurden bei den Unfällen keine Personen schwerer verletzt. Die Gesamtsachschäden dürften sich allerdings auf ca. 30.000,- Euro belaufen. In diesem Zusammenhang wird wieder einmal auf angepasste Geschwindigkeit bei widrigen Straßenverhältnissen hingewiesen.

Pressemiteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser