Betrunkener Radfahrer in Laufen gestürzt

Einsatz für die Polizei: "Schreiende Person liegt in der Schlossstraße"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - Am frühen Freitagmorgen wurde der Polizei Laufen mitgeteilt, dass in der Schlossstraße eine schreiende Person liegen würde.

Die Streife konnte sodann einen Mann feststellen, der gegen 3 Uhr offensichtlich mit einem Fahrrad unterwegs war und dabei zu Sturz kam.
Eine mögliche Ursache war auch schnell gefunden, der Laufener hatte knapp 2,3 Promille Alkohol im Blut. Obwohl der Laufener zunächst keine ärztliche Behandlung wollte, wurde er dann dennoch mit Schmerzen im Schulterbereich ins Krankenhaus eingeliefert. 

Der Fahrradfahrer musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen, ihn erwartet zudem eine Anzeige wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Laufen in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen 

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser